The Classical Company

Einer der führenden Veranstalter von klassischen Konzerten und das größte Schweizer Medienunternehmen gründeten 2010 ein gemeinsames Joint Venture zur Produktion und Vermarktung renommierter Stars der Klassik. „The Classical Company” stärkte Ringiers Geschäftsbereich "Entertainment, Electronic Media & Events und forcierte DEAGs europäische Expansion. Nach erfolgreichen und vom Publikum gefeierten Konzerten in der ersten Saison 2010/11 mit Lang Lang, David Garrett, dem italienischen Ausnahmetenor Vittorio Grigolo, Nigel Kennedy und der überwältigenden Simone Kermes folgten in den darauffolgenden Jahren zahlreiche Highlights u.a. mit Anna Netrebko und Erwin Schrott in Luzern 2013, mehreren ausverkauften Konzerten mit David Garrett in Zürich, Basel und Luzern, bereits zwei Konzerte mit The Piano Guys in Zürich sowie zuletzt im Oktober 2017 ein zauberhafter Liederabend mit Rolando Villazón in Luzern. Am 08. Oktober 2018 erwirbt die DEAG Classics AG von der Ringier AG 50% der Anteile an der „The Classical Company“ und hält damit zukünftig 100% an der Gesellschaft. Auch in den kommenden Jahren bis 2020 wird die Ringier AG die Geschäftsaktivitäten als Medienpartner unterstützen. Sämtliche Konzerte der „The Classical Company“ werden von Good News Productions AG durchgeführt.
 
Das nächste Konzerthighlight steht bereits fest:
ANNA NETREBKO & YUSIF EYVAZOV am 04.02.2019 im KKL in Luzern!



Weitere Konzerte für das Jahr 2019 sind bereits in Vorbereitung!

Presseinformationen

Büro van Almsick im Auftrag der DEAG Deutsche Entertainment AG
Office Berlin: Fabian Giese | fg@almsick.de
Tel: +49(0)30 / 81075-533 | Fax +49(0)30 / 81075-549

Seien Sie jederzeit informiert über unsere aktuellen Klassik-Highlights und nutzen Sie unseren » Newsletter.